- Kostenlose Lieferung ab 99,00 -

Ein Blick in die Naturapotheke: Welche Kräuter passen zusammen?

Die Natur hat uns eine unglaubliche natürliche Apotheke zur Verfügung gestellt, und es liegt an uns, die vielen heilenden Eigenschaften der Pflanzen zu erforschen. Haben Sie zum Beispiel schon einmal von der harmonischen Kombination von Fenchel und Anis gehört? Dieses kraftvolle Duo hilft bei einer Vielzahl von Beschwerden. Neugierig geworden? Dann lassen Sie uns in diesem Artikel einen Blick auf dieses Thema werfen!

Inhaltsübersicht

Fenchel und Anis – eine harmonische Kräuterkombination

Für alle, die gerne Kräutertees trinken, ist Fenchel und Anis eine perfekte Kombination. Die beiden Kräuter harmonieren wunderbar miteinander und sorgen für ein köstliches und rundes Geschmackserlebnis. Aber nicht nur geschmacklich überzeugen die beiden, darüber hinaus bringen sie auch einige gesundheitliche Vorteile mit sich.

Wir brauchen also nicht immer direkt zu Chemiekeulen und Medikamenten greifen. Schon unsere Vorfahren wussten, dass Kräuter und Pflanzen heilende Kräfte haben. Fenchel und Anis sind das perfekte Beispiel dafür.

Die heilende Kraft von Fenchel und Anis

Wenn es um unsere Gesundheit geht, gibt es nichts Wichtigeres als unsere Organe in Schuss zu halten. Glücklicherweise gibt es natürliche Heilmittel, von denen man sich erhoffen kann, dass sie uns dabei helfen. Fenchel und Anis können sogar an mehreren Stellen unterstützen!

Gut für Blase und Nieren

Beide Kräuter sind in Kombination dafür bekannt, dass sie harntreibend sind und die Nieren und die Blase dabei unterstützt, Giftstoffe auszuspülen. Sie bringen zudem entzündungshemmende Eigenschaften mit sich, sodass sie auch bei Harnwegsinfektionen helfen können. Wenn Sie also des Öfteren an einer Blasenentzündung leiden, könnte diese Mischung eine Erleichterung sein.

Das Besondere an ihnen sind die ätherischen Öle, die sie enthalten. Diese hemmen das Bakterienwachstum in den Harnwegen und beugen auch der Bildung von Nierensteinen vor.

Aufgebläht? Fenchel und Anis helfen

Viele Frauen kennen das Gefühl: Es gibt einfach Tage, an denen man sich einfach aufgeblüht fühlt. Dies kann unter anderem durch Blähungen im Darm verursacht werden. Und auch hier können die beiden Wunderkräuter Wunder wirken.

Ihre ätherischen Öle regen beim Verzehr das Verdauungssystem an und entspannen die Muskeln des Verdauungstrakts. Blähungen werden reduziert, durch die Entspannung der Muskeln wird die Nahrung leichter durch den Darm geschleust und das Ergebnis ist eine wesentlich effizientere Verdauung.

Fazit – Fenchel und Anis sind wahre Alleskönner

Wenn wir darüber sprechen, wie wir unsere Gesundheit auf natürliche Weise unterstützen können, denken wir oft an Nahrungsmittelergänzungen mit verschiedenen Wirkstoffen. Fenchel und Anis sind jedoch Allrounder, die häufig übersehen werden. Ob für die Blase, Nieren, den Darm oder für das allgemeine Wohlbefinden, es ergibt Sinn, dass das Kräuterkomplex Fulvicherb – Synergy, beide Kräuter integriert. Diese Alleskönner verdienen definitiv einen Platz in unserer Notfallapotheke!


Lesen Sie den Artikel auf Englisch: A look at the natural pharmacy: Which herbs go together?

Anmelden und 10% Rabatt erhalten

Melden Sie sich in unsere E-Mail-Liste an und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Angeboten.

ABONNIEREN & ERHALTEN

10% RABATT

Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Angeboten!

Außerdem sparen Sie 10 % bei Ihrer ersten Bestellung.